Eleasar – Der Vierte König

so heißt das große Musical, dass die Jugendkantorei CampusMusik am Samstag, dem 25.1.2020, um 17.00 Uhr in der St.-Pankratius-Kirche aufführt. Gesungen wird die Geschichte nach einer russischen Legende, dass 4 Könige auf dem Weg zur Krippe waren.

Die Könige verlieren sich und als Eleasar weiter dem Stern folgen möchte, sieht er um sich herum großes Leid auf den Straßen und in den Dörfern. Jedes Mal nimmt er sich Zeit, um zu helfen. Doch irgendwann ist der Stern erloschen. Verzweifelt und doch immer mit einem offenen Auge für seine Mitmenschen sucht er weiter. Sein Weg führt ihn als Sklave auf eine Galeere. Dreißig Jahre später kehrt er als gebrochener und alter Mann nach Jerusalem zurück und nähert sich seinem eigentlichen Ziel.

Diese berührende Geschichte wurde von Gerd-Peter Münden vertont, der bei der Aufführung anwesend sein wird. Viele Mitglieder des Chores treten solistisch in Erscheinung.

Begleitet werden die 40 Sängerinnen und Sänger im Alter von 12 bis 19 Jahren von einem Instrumental-Ensemble mit Eckart Altenmüller & Sabine Kaufmann (Flöte), Gennady Margulis & Tobias Kanthak (Klarinette) und Bernd Grußendorf (Klavier). Es ist die umfangreichste und anspruchsvollste Musical-Aufführung in der Geschichte der Jugendkantorei CampusMusik.

Der Eintritt ist frei. Am Ausgang wird um eine Spende gebeten. Die Aufführung dauert etwa 75 Minuten.

Bei CampusMusik beginnen wieder die Chorproben

Mit dem neuen Schuljahr beginnen bei CampusMusik- Singschule an St.-Pankratius die Proben für das musikalische Krippenspiel an Heiligabend. Kinder ab 5 Jahren, die gerne mitsingen möchten oder einfach erst einmal „schnuppern“ wollen, können eine der verschiedenen Chorproben im Gemeindehaus in der Gartenstraße 28 besuchen.
Ab Montag, dem 19.08, treffen sich die Gruppen unter der Leitung von Tina Röber-Burzeya und Martin Burzeya zu folgenden Zeiten:
Spatzenchor (5 Jahre – 1. Klasse): montags 16.30-17.15 Uhr oder mittwochs 16.00-45 Uhr
Kinderchor (2. und 3. Klasse): montags 15.30-16.15 Uhr

Musikwerkstatt für Jungen ab der 2. Klasse: dienstags um 14.45-15.30 Uhr
Kinderkantorei (4.-6. Klasse): mittwochs 17.00-18.00 Uhr

Die Kinder singen nicht nur das Krippenspiel, sondern bereiten sich auch auf Auftritte beim Weihnachtsmarkt und an St.-Martin vor.

Weitere Informationen sind im Kirchenkreiskantorat unter 05136/888938 erhältlich.

Während der Chorproben am Montag und Mittwoch hat das CampusCafé geöffnet. Diakonin Caroline Singer und ihr Team freuen sich über Besuch. 

CampusMusik - Evangelische Singschule an St. Pankratius

Singen macht glücklich! Das Ziel von CampusMusik ist es, Kindern und Jugendlichen altersgerecht das Singen und Musizieren zu vermitteln und die Freude am Chorsingen zu wecken. Dies geschieht kulturübergreifend und steht allen Menschen aus Burgdorf und der Umgebung offen. Singen fördert den Spracherwerb, die Motorik, die Lernbereitschaft und das Sozialverhalten.


CampusMusik umfasst die gesamte musikalische Kinder- und Jugendarbeit an St. Pankratius. Angefangen bei den Jüngsten im Musikgarten für Babys, ermöglicht CampusMusik eine durchgängige musikalische Beschäftigung und Weiterbildung bis zum Erwachsenenalter. In verschiedenen Chorgruppen, davon auch einer, die speziell auf die Bedürfnisse und Interessen von Jungen ausgerichtet ist, werden die Kinder und Jugendlichen an das Singen im Chor herangeführt. Regelmäßig werden Musicals und Singspiele aufgeführt.


Durch die Mitarbeit von Diakonin Caroline Singer im CampusMusik-Team entsteht eine enge Verzahnung von musikalischer und religionspädagogischer Arbeit.


Die Eltern haben während der Probenzeiten die Möglichkeit, sich im CampusCafé ein paar Minuten Ruhe und Erholung zu gönnen und mit anderen Eltern ins Gespräch zu kommen.