Blockflötenkreis an St. Pankratius

Der Blockflöten-Spielkreis in der St. Pankratius-Kirchengemeinde trifft sich jeden Mittwochabend von 19.30 bis 21.30 Uhr im Gemeindehaus an der Gartenstraße (Gartenstraße 28). Wir spielen Musikstücke aus der Renaissance-Zeit bis heute, geistlich und weltlich, einstimmig bis zehnstimmig, einfache Choralsätze und alte Tänze, und versuchen uns auch an schwierigen polyphonen oder rhythmisch interessanten Stücken.

Im Vordergrund steht dabei nicht so sehr das Üben für ein technisch richtiges Spiel als vielmehr das Einbringen der unterschiedlichen individuellen Fähigkeiten in ein gemeinsam erlebtes und gefühltes Musizieren.

Etwa zwei- oder dreimal pro Jahr gestalten wir die Musik für einen der örtlichen Gottesdienste, die in den Dörfern stattfinden, die zu St. Pankratius gehören, und beteiligen uns bei Kirchenmusikveranstaltungen, z.B. im Advent oder in der Passionszeit.

Mehrere Blockflöten verschiedener Größe, vom Sopranino bis zum Großbass sind Eigentum der Gemeinde und können nach Bedarf gespielt und ausgeliehen werden.

Bei Interesse und für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an

Hellmut Vierhuff
Tel. 0 51 36 / 13 78
HeDo@vierhuff.de