Gemeindebriefe

Titelbild Gemeindebrief 157 von Juni bis August 2016

2016 | Ausgabe 157 | Juni - August

10.05.2017 | 1,1 MiB

Zum Download bitte auf das Bild klicken.

Die fünfte Jahreszeit
Europameisterschaft 2016

Manche Jahre verfügen nicht über vier, sondern über fünf Jahreszeiten. 2016 ist ein solches Jahr. Die diesjährige fünfte Jahreszeit beginnt am 10. Juni und endet einen Monat später am 10. Juli. Wie jede andere Jahreszeit ist sie geprägt von bestimmten Bräuchen und einem besonderen Lebensgefühl. Und wie üblich finden sich die Vorboten in den Supermärkten. Nein, nicht etwa Weihnachtsmänner oder Osterhasen winken mir momentan verführerisch von den Regalböden zu. Es ist Bastian Schweinsteiger, der mich optimistisch von der Chips-Packung herab anlächelt. Haribo offeriert mir essbaren (aber Vorsicht: sauren!) Rasen, und Maoam versucht es mit großen Dosen voller schwarzrot-goldener Kracher.
Zweifelsohne: Meisterschaften im Fußball sind wie Advent und Weihnachten im Kirchenjahr. Plötzlich machen alle mit. Alle wollen teilhaben an der Faszination und Leidenschaft des großen Fußballfestes.....

Titelbild Gemeindebrief 156 von März bis MAi

2016 | Ausgabe 156 | März - Mai

10.05.2017 | 1,2 MiB

Zum Download bitte auf das Bild klicken.

Vom Dunkel zum Licht:
Die Osterkerze


Gerade haben wir Weihnachten gefeiert, nun folgen schon bald Gründonnerstag, Karfreitag und Ostern. Heiligabend sticht mit seinen zahlreichen, oft überfüllten Gottesdiensten hervor. Aber eigentlich hätte die Osternacht mit ihrer besonderen Atmosphäre durchaus Chancen „aufzuholen“: Ein besonders feierlicher Gottesdienst, der alle Sinne anspricht.
Die weißen Gewänder der Pastoren statt schwarzem Talar, die Dunkelheit der frühen Stunde, das gemeinschaftliche Frühstücken anschließend....

Titelbild Gemeindebrief 154 von September bis November

2015 | Ausgabe 155 | Dezember - Februar

10.05.2017 | 1,1 MiB

Zum Download bitte auf das Bild klicken.

„Maria, was suchen wir?“

Nur selten kommt meine Familie komplett zusammen: an Weihnachten, Ostern und vielleicht einmal in den Sommermonaten. Wenn dann aber schließlich alle um den großen rechteckigen Tisch im Esszimmer meiner Eltern versammelt sind, bleibt man nach den Mahlzeiten gerne sitzen und erzählt sich alte und neue Geschichten. Zu meinen Favoriten gehören die Anekdoten von Tante Anna und Tante Maria, zweier schwäbischer Urgesteine, die ihr gesamtes Leben auf der Alb verbrachten....

Titelbild Gemeindebrief 154 von September bis November

2015 | Ausgabe 154 | September - November

10.05.2017 | 1,2 MiB

Zum Download bitte auf das Bild klicken.

500 Jahre Reformation – das Jubiläum steht zwar erst 2017 an, aber schon in diesem Jahr laden die evangelisch-lutherischen Kirchengemeinden Burgdorfs zu einem besonderen, abwechslungsreichen Abendprogramm am 31. Oktober ein. 1517 soll Martin Luther an diesem Tag seine 95 Thesen zum Ablasswesen an die Tür der Schlosskirche zu Wittenberg geheftet und damit den Startschuss zur Reformation gegeben haben. Unter dem Titel „Ich bin so frei“ laden ...