Kantorin Tina Röber-Burzeya

Kantorin Tina Röber-Burzeya

Telefon: 05136 / 88 89 38
Mail: tina.roeber-burzeya@evlka.de

Kantor Martin Burzeya

Kantor Martin Burzeya

Telefon: 05136 / 88 89 22
Mail: martin.burzeya@evlka.de

Kinder- und Jugendchöre

Singmäuse & Spatzenchor

4 Jahre – 1. Klasse | montags, mittwochs, 15.15-15.45 Uhr | Gemeindehaus Gartenstraße (Gartenstr. 28)

Hier wird der Umgang mit der eigenen Sing- und Sprechstimme intensiviert. Die Kinder erfahren wie viele Möglichkeiten sie mit ihrer Stimme haben. Dies geschieht durch das Heranführen an die eigene Stimme und das Singen von Musicals und Singspielen. Ab diesem Alter wirken die Kinder bei den verschiedensten Aufführungen mit.

Kantorin Tina Röber-Burzeya

Kinderchor

2. und 3. Klasse | mittwochs, 16.00-16.45 Uhr | Gemeindehaus Gartenstraße (Gartenstr. 28)

Im Kinderchor wird das bisher erlernte vertieft. Die Kinder dürfen zum ersten Mal solistisch singen und ihre schauspielerischen Fähigkeiten ausprobieren. Das Wahrnehmen von musikalischen Strukturen wird gefördert, und es wird noch mehr Wert auf die Stimmbildung gelegt.

Kantorin Tina Röber-Burzeya

Musikwerkstatt

Jungen ab 2. Klasse - Stimmbruch | dienstags, 14.45 Uhr

Die Musikwerkstatt richtet sich speziell an Jungen. Die Stimmbildung ist hier spezifisch auf die Stimmen der Jungen ausgerichtet. Das Liedrepertoire und die Erarbeitungsmethoden orientieren sich thematisch an den Interessen von Jungen. Nach Möglichkeit werden handwerklich-praktische Tätigkeiten in die Arbeit mit einbezogen. Außerdem wirken die Jungen an den Singspielen der Kinderchöre mit.

Kantor Martin Burzeya

Kinderkantorei

Kinderkantorei (Bild Tina Röber-Burzeya)
Kinderkantorei (Bild Tina Röber-Burzeya)

4. – 6. Klasse | mittwochs, 17.00-17.45 Uhr | Gemeindehaus Gartenstraße (Gartenstr. 28)

In der Kinderkantorei werden die Sängerinnen und Sänger an eine leichte Mehrstimmigkeit herangeführt. Die Kinder, die hier singen, übernehmen vermehrt die großen Gesangs- und Schauspielrollen.

Kantorin Tina Röber-Burzeya

Jugendkantorei

ab 7. Klasse | mittwochs, 18.15-19.15 Uhr | St. Pankratius-Kirche

Die Aufführung von Musicals tritt etwas in den Hintergrund zu Gunsten der Einstudierung mehrstimmiger Literatur aus allen Stilepochen. Höhepunkte im Jahr sind die Konzerte mit Band oder Orchester und die Jugendkantoreifreizeit. Auch singt die Jugendkantorei gemeinsame Konzerte mit der Burgdorfer Kantorei (Schöpfung, Weihnachtsoratorium, Mass of children). Die Mitglieder der Jugendkantorei haben die Möglichkeit, bei einer Gesangslehrerin Unterricht zu erhalten.

Kantorin Tina Röber-Burzeya