Gebetswoche der Evangelischen Allianz vom 9. bis 16. Januar 2022

Bitte beachten Sie die folgenden pandemiebedingten Regelungen:

Während der Allianzgebetswoche werden in den unterschiedlichen Gemeinden die Zugangsregeln gelten, die durch die Vorstände in den jeweiligen Gemeinden für gottesdienstliche Veranstaltungen festgelegt sind. Zur Orientierung sind hier die entsprechenden Regelungen gelistet:

Eröffnungsgottesdienst, Sonntag, 09.01., 10:00 Uhr
Veranstaltungsort:
Pankratius-Kirche, Spittaplatz 1
Zugangs- und Hygieneregeln:
Es gilt die 2 G-Regel (die Nachweise werden am Eingang überprüft) und es besteht FFP2 Maskenpflicht – am Platz kann diese abgenommen werden, gesungen werden darf nur mit Maske.

Montag, 10.01., 19:00 Uhr
Veranstaltungsort:
B-Punkt, Ostlandring 21 (Verantwortung: B-Punkt)
Zugangs- und Hygieneregeln:
Geimpfte, Genesene, Ungeimpfte bitte vorher einen Selbsttest durchführen, Testkassette mit Namen und Datum mitbringen, Testmöglichkeit auch vor Ort vorhanden; Maskenpflicht – Maske kann am Platz abgenommen werden, gesungen werden darf nur mit Maske.

Mittwoch, 12.01., 19:00 Uhr
Veranstaltungsort:
St. Nikolaus Kirche, Im langen Mühlenfeld 19
Zugangs- und Hygieneregeln:
Es gilt die 3 G-Regel. Bitte Nachweise mitbringen. Kontaktdaten werden am Eingang erfasst. Ein Kontaktdatenblatt zum Ausdrucken ist auch auf der Homepage zu finden. Es besteht FFP2-Maskenpflicht. Eine Anmeldung zum Gebetsabend ist nicht erforderlich.

Donnerstag, 13.01., 19:00 Uhr
Veranstaltungsort:
Neuapostolische Kirche, Wallgartenstraße 31
Zugangs- und Hygieneregeln:
Es gilt die 2 G-Regel (die Nachweise werden am Eingang erfasst) und es gelten die bekannten Hygieneregeln, FFP2-Masken, Abstandsregeln, Singen nur mit Maske

Freitag, 14.01., 19:00 Uhr
Veranstaltungsort:
B-Punkt, Ostlandring 21 (Verantwortung: Elim)
Zugangs- und Hygieneregeln:
Es gelten die Basis-Hygieneregeln: Händedesinfektion, Maskenpflicht, Abstandsregel, Singen nur mit Maske.

Abschlussgottesdienst, Sonntag, 16.01., 17:00 Uhr
Veranstaltungsort:
Landeskirchliche Gemeinschaft Burgdorf, Heinrichstraße 12
Zugangs- und Hygieneregeln:
Abfrage am Eingang (Geimpft, Genesen, Getestet) – Selbsttest bitte zu Hause durchführen, Ergebnis mitteilen. Tests vor Ort sind auch möglich, bitte in dem Falle rechtzeitig kommen. Des Weiteren gelten die bekannten Hygieneregeln, FFP2-Masken, Abstandsregeln, Singen nur mit Maske.

 

Zurück