Neue Regelungen für Trauergottesdienste / Beerdigungen (Stand: 11.5.2020)

Mit der Neufassung der Verordnung des Landes Niedersachsen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie vom 11.5.2020 gilt für Trauergottesdienste ab sofort und bis auf Weiteres:

- Trauergottesdienste sind wieder in Kirchen und Kapellen gestattet, wenn alle Abstands- und Hygieneregeln eingehalten werden; insbesondere der Mindestabstand von 1,5m limitiert die Besucher*innen-Anzahl.

- Für die Kapelle auf unserem kirchlichen Friedhof an der Uetzer Straße bedeutet das, dass maximal 20 Personen in der Kapelle Platz nehmen können. Die Bankreihen wurden entsprechend gekennzeichnet. Weitere Besucher*innen können den Trauergottesdienst (nur) draußen vor der Kapelle über Lautsprecher verfolgen, natürlich auch nur unter Einhaltung der geltenden Abstandsregeln.

- Orgelspiel oder ggf. andere Instrumente sowie das Abspielen von Musik von CD o.ä. sind möglich. Auf Gemeindegesang muss bis auf Weiteres verzichtet werden, Sologesang ist ggf. möglich.

- In der Kapelle empfehlen wir dringend, zusätzlich zum Einhalten des Mindestabstandes einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen; außerhalb der Kapelle auf dem Friedhof empfehlen wir dies.

- Nach dem Trauergottesdienst sieht die zurzeit geltende Verordnung des Landes Niedersachsen vor, dass maximal 20 Personen den Gang zum Grab antreten und der Beisetzung des Sarges oder der Urne beiwohnen dürfen.

Selbstverständlich werden auch alle anderen Hygienevorschriften von unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern befolgt (z.B. Lüften, Reinigung usw.).

Für alle andern Friedhöfe in und um Burgdorf ist die Stadt Burgdorf als Friedhofsträger zuständig. Bitte fragen Sie dort nach, wenn Sie Platzkapazitäten in den kommunalen Kapellen erfahren wollen oder weitere Fragen die kommunalen Friedhöfe betreffend haben.

Die Verordnung des Landes Niedersachsen zur Eindämmung der Corona-Epidemie vom 8.5.2020 finden Sie hier:
Verordnung des Landes Niedersachsen (gültig ab 11.5.2020).

Die auf dieser Verordnung basierenden aktualisierten Handlungsempfehlungen unserer Ev.-luth. Landeskirche Hannovers vom 10.5.2020 finden Sie hier:
Handlungsempfehlungen Gottesdienste (Ev.-luth. Landeskirche Hannovers) (gültig ab 11.5.2020).

Pastor Dirk Jonas
für den Kirchenvorstand

 

Zurück